Navigation Für Motorradfahrer

gibt es viele

Neben den Geräten von Garmin, Tom Tom (um nur die meist genutzten Geräte zu nennen), gibt es auch eine Reihe von Programme für Smartphones sowie browserbasierte (nutzbar über Internet-Explorer, Safari oder Firefox) Online-Planungstools, welche uns bei der Routenplanung unterstützen können.

Die Klassische Variante

Apps für iOS

Vorteile:

Nachteile: Kosten zwischen 49 bis 70 € (einmalig) plus eventuell Zusatzkosten für AppIn-Käufe wie Kartenupdates usw.

Navigon

Navigon

Die ehemalige Allzweckwaffe für den mobilen Einsatz auf dem Smartphone. Leider ein Auslaufmodell

Hybrid-Lösungen

Hybrid-Lösungen

Hybrid-Lösungen ermöglichen On- und Offline-Navigation über eine Webseite sowie Apps für iOS und Android

Browserbasierte Tools

Vorteile: kostenlos, unterschiedliche Möglichkeiten, unterstützt verschiedene Formate, Import- und Exportmöglichkeiten

Nachteile: Nur online nutzbar, unterwegs sehr Download-Volumenlastig und langsam, nur im WLAN nutzbar

kurviger.de

kurviger.de

DER MOTOPLANER NACHFOLGER

Ein relativ gutes Online-Routingtool mit ganz interessanten Features und einer ebenso einfachen selbsterklärenden Bedienerführung.

calimoto.com

calimoto.com

EIN VIELVERSPRECHENDER HYBRID

Web und App basierte Strecken- und Routenplanung mit super Funktionen wie Kurvige- und Superkurvige Strecken- oder Rundkursplanung. Von deutschen Motorradfahren entwickelt!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.